Live-Demo: Systems Thinking - ein maßgeblicher Baustein für die Digitalisierung des Engineerings

Systems Thinking ist ein großer Sprung vorwärts, wenn es um die Digitalisierung von Industrieunternehmen geht. Es hilft nicht nur dabei die Entwicklung eines Systems zu formalisieren und alle Stückchen an Information über den gesamten Systemlebenszyklus zu verbinden. Es stellt darüber hinaus eine notwendige Grundvoraussetzung für jeden IoT-Anwendungsfall bzw. Industrie 4.0 dar.

Michael Pfenning zeigt im bevorstehenden Webinar, wie sich Systemmodellierungs-Tools mit Aras Innovator integrieren lassen, Folgeprozesse wie Simulation besser unterstützt werden können und ein übergreifendes Konfigurationsmanagement etabliert werden kann.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme am 11. Februar um 11 Uhr CET Slight smile

Eli Tuber