Wir haben eine 3-teilige Webinarserie aufgesetzt, in der wir Ihnen zeigen, wie ein integrierter Digital Thread verwirklicht werden kann. Die Realisierung des Digital Threads ermöglicht Ihnen den gesamten Lebenszyklus zu steuern - vom Systemdesign über Engineering- und Fertigungsprozesse bis hin zu Wartung und Betrieb. Hier ein Überblick der Inhalte der 3-teiligen Serie:

Teil 1 - 18. August - Der digitale Zwilling bei Wartung und Service
Die Verfügbarkeit von Service- und Betriebsdaten bietet Unternehmen die Möglichkeit, neue Geschäftsmodelle zu unterstützen, auf Qualitätsprobleme zu reagieren und die Produktentwicklung der nächsten Generation mitzugestalten. Verbessern Sie dadurch die Auslastung von Mitarbeitern und Ressourcen, senken Sie die Wartungskosten und Ausfallzeiten und steigern damit die Produktivität.

Teil 2 - 19. August - Das Änderungsmanagement in einer vernetzten Welt 
Reduzieren Sie die Qualitätskosten & verbessern Sie die technischen Prozesse, steigern Sie dadurch die Produktivität und verkürzen die Reaktionszeiten auf Kundenwünsche. 

Teil 3 - 20. August - Systems Thinking für die digitale Transformation  
Stellen Sie sich den Herausforderungen einer ständig wachsenden Produktkomplexität, indem Sie die Prinzipien des Systems Thinking auf alle Abteilungen anwenden. Erfahren Sie in unserem Webinar, wie dies aus Sicht des Designteams realisiert werden kann.

Mehr dazu in der Webinarreihe am 18.-20. August um jeweils 11 Uhr CET! Ich freue mich auf Sie.

Anonymous